Eurotrac W10 Hoflader

Eurotrac W10 Hoflader
Der kleinste Eurotrac Hoflader

Der kleinste Eurotrac Hoflader: Der Eurotrac W10 Radlader ist für seine Größe extrem kräftig. Er hat enorme Hubkräfte und eine sehr gute Schubkraft. Der Fahrantrieb wird mit einem Fußpedal (vorwärts-rückwärts) gesteuert. Den Frontarm bedient man mit dem Joystick. Dieser hat zusätzlich die Schwimmstellung und eine Frontarmsperre. Durch die geringe Breite und die niedrige Höhe ist der Eurotrac W10 Radlader selbst auf sehr engem Arbeitsplatz einsetzbar. Die bekannte Eurotrac Radlader-Qualität setz sich mit dem W10 fort. Der beste Motor dieser Leistungsklasse findet im W10 seinen Platz: Kubota D902 mit 16,1 KW. Dieser leistet gute Dienste im 1150 kg schwerem W10.

Mehr Informationen zum Hoflader W10




Eurotrac W11 Hoflader

Eurotrac W11 Hoflader
Der meistverkaufte Hoflader von Eurotrac

Der Eurotrac W11 Hoflader ist mit seiner Hubhöhe von 2,8 Metern auf der Palettengabel unser meistverkaufter Hoflader. Der 26 PS Kubotamotor ist in Verbindung mit dem automotiven hydrostatischen Fahantrieb von Bondioli kraftvoll und sehr einfach zu bedienen. Standard ist ein Inchpedal, extra Hydraulik bedienbar auf dem Joystick, Fahrrichtungsschalter auf dem Joystick, hydraulischer Schnellwechsler, Beleuchtung, verstellbares Lenkrad, automatisches Rückfahrlicht, Schwimmstellung, Breitreifen und bei dem Hofladermodell W11 mit Kabine eine Heizung und eine Scheibenwaschanlage. So hat man wie bei allen Eurotrac Modellen eine Vollausstattung als Standard.

Mehr Informationen zum Hoflader W11




Eurotrac W12 Hoflader

Eurotrac W12 Hoflader
Der kräftige Hoflader von Eurotrac

Der Eurotrac W12 Hoflader ist ein sehr kraftvoller Helfer wenn es um Schubkäfte und Hubkräfte geht. Ab dem Hofladermodell W12 ist ein 2-stufiger automotiver hydraostatischer Antrieb von Bondioli verbaut. Durch diesen ist der Hoflader schnell und in der 1. Fahrstufe sehr kräftig. Der Eurotrac W12 Hoflader hat eine Kipplast gerade von 1200 kg und hebt 2,9 m auf der Palettengabel. Die 36 PS des Kubotamotors sind bei dem W12 optimal ausgenutz. Wie auch bei dem Modell W11 hat der Eurotrac W12 eine Vollausstattung.

Mehr Informationen zum Hoflader W12




Eurotrac W13 Hoflader

Eurotrac W13 Hoflader
Der größte Hoflader von Eurotrac

Der Hoflader Eurotrac W13 Hoflader ist momentan das größte Modell von Eurotrac. In diesem Hoflader ist ein 50 PS Kubotamotor mit einen 2-stufigen automotiven hydrostatischem Fahrantrieb von Bondioli verbaut. In Verbindung mit den schweren Planetenachsen und einer zuschaltbaren Differentialsperre ist der Hoflader W13 sehr kraftvoll. Der W13 hat eine Kipplast von 2500 kg gerade. Zusätzlich zur bekannten Eurotrac Vollausstattung, hat der Hoflader W13 2 mal extra Hydraulik als Standard verbaut.

Mehr Informationen zum Radlader W13













Anwendungsgebiete

Durch die kompakte Bauweise und die fast unbegrenzten Möglichkeiten an Anbaugeräten, sind die Eurotrac Hoflader in vielen verschiedenen Branchen beliebte Arbeitsgeräte.

Die Hoflader werden genutzt als:

- Hoflader in der Landwirtschaft
- Hoflader in der Pferdezucht
- Hoflader für Pferdesportanlagen
- Hoflader für Reinigung der
  Stallanlagen
- Hofhelfer und Lader für Fütterung

- Industrie
- Verladungen
- Beräumarbeiten
- Winterdienst
- Mäharbeiten

- Gärtnereien und Baumschulen
- Friedhof
- Kommunen







Markenhoflader mit Markenkomponenten

Eurotrac® Hoflader

- Kubota Motoren der neuesten Generation

- Bondioli und Pavesi die Antriebsprofis aus Italien geben
  dem Hoflader den Hydrostischen Antrieb

- die Hofladerhydraulik von Bucher gewähren
  langlebigkeit

- Aus Belgien von Donaldson kommt das sehr gute
  Luftfiltersystem

- Die Lichtmaschine ist von DENSO aus Japan

Mehr lesen Hoflader Komponenten







Kontakt

Eurotrac® Deutschland

Telefon: +49(0) 39993 76528
Mobil Service:+49(0) 162/8647976
Mobil Verkauf:+49(0) 162/8644686
Fax: +49(0) 39993 76527
 
 
E-mail: info@Eurotrac-Hoflader.de
 

Vielen Dank an unsere Kunden für die Bilder.

Kundengallerie: Wir würden uns über weitere Hoflader Bilder freuen. Bitte auf das Bild klicken um die Hofladergallerie zu öffnen.

Hoflader News

Eurotrac Hoflader Modelle 2016

Hofladermodelle 2016

Eine Neuerung ist der Multifunktionsjoystick. Bei den Hofladern W11 und W12 ist ab dem Modell 2016 der Standard extra Hydraulikkreislauf jetzt auf dem Joystick bedienbar. Das Hubgerüst und die Schaufel kann man mit dem Joystick präzise und leicht führen. Auf dem Joystick kann man die Fahrtrichtungen vorwärts und rückwärts wählen. Dies ermöglicht einen fließenden Arbeitsablauf. Schwimmstellung ist im Standartausstattung. Ebenfalls Standartausstattung ist ein hydraulischer Schnellwechsler und ein extra Hydraulikkreislauf für Anbaureräte mit Funktion.